Diäten sollen zu schnellen Erfolgen führen, und der Bauch soll möglichst schnell verschwinden! Viele Patienten wiegen sich dann bei einer Diät sogar mehrfach am Tag. Sie sind dann ganz stolz, wenn sie 6-8 kg abgenommen haben. Meist ist ein der Teil der Gewichtsabnahme jedoch durch den Flüssigkeitsverlust bedingt. Nach fast jeder solcher Diäten folgt aber der Jojoeffekt. Die Patienten nehmen danach noch schneller wieder zu, weil sich der Stoffwechsel im Körper umgestellt hat auf eine niedrigere Kalorienzufuhr. Nach Diäten wird zum Teil auch das alte, gestörte Essverhalten wieder aufgenommen, also Fertigkost und Junkfood konsumiert. Die Folgen von Adipositas sind allen hinreichend bekannt: Bluthochdruck/Hypertonie, Diabetes, Herzinsuffizenz, Herzinfarkt, Gelenkschädigungen der Hüft -und Kniegelenke, Bandscheibenvorfall, Immobilität.

Körper, Geist und Seele sollten sich im Einklang befinden. Machen Sie sich öfter mal die Freude, kochen sie was Gutes! Laden Sie Freunde zum Essen ein! Sie werden sehen, das Kochen wird dann zum "Eustress", also zur positiven Motivation führen. Essen mit Freude und Genuss wird Ihnen auch helfen, den täglichen Stress ab zu bauen und Frustessen sein zu lassen.

Impressum